Pro & Contra

Das Wechselmodell wird immer beliebter, ist aber nach wie vor nicht unumstritten und mit vielen Vorurteilen behaftet. Tatsache ist: Das Wechselmodell ist rein von der zeitlichen Aufteilung her eine sehr faire Regelung. Tatsache ist aber auch: Das Wechselmodell ist keine allgemeingültige Lösung für alle getrennten Eltern und ihre Kinder. Dafür gibt es einfach zu viele Voraussetzungen, die schlicht nicht in jeder Familie erfüllt werden können. Zusätzlich sind auch die Auswirkungen auf Eltern und Kinder nicht immer einfach. Die Alltagsplanung und der Lebensrhythmus ändern sich für alle Beteiligten deutlich. In manchen Bereichen tun sie das bestimmt zum besseren, andere Bereiche sind vielleicht auch schwieriger zu meistern. Deshalb werden im Folgenden jeweils verschiedene Sichtweisen, eben das Pro und das Contra, zu jeweils einem spezifischen Thema in Bezug auf das Wechselmodell erläutert.

Die Themengebiete:


Fehlt ein wichtiges Themengebiet?
Schreib uns!